Systemaufstellungen im Kontext von Organisationen

Systemaufstellungen im Kontext
von Organisationen

Ausbildung für Organisationsaufstellungen

Gesamtübersicht herunterladen
Das Besondere an unserem Angebot: Wir verbinden

  • Systemtheorie (Niklas Luhmann)
  • systemische Aufstellungsarbeit und
  • Dialog-Prozessbegleitung!

System-Aufstellungen entsprechen unserem Denken und Empfinden von Beziehungen: Wir nehmen unsere Beziehungen v.a. räumlich war.

Ihr Nutzen

Sie erwerben Kenntnisse über 
  • Systemtheorie und Soziale Systeme
  • Organisationssysteme und deren immanente Kräfte
  • theoretische und praktische Grundlagen der Aufstellungsarbeit für Beratung, Coaching, PR,
    Teamentwicklung und Management;
  • Systemische Fragestellungen und Auftragsabklärung
Sie üben die Anwendung unterschiedlicher Aufstellungsformate:
  • Organisationsaufstellungen
  • Strukturaufstellungen
  • Aufstellungsformen für Marketing, Vision – und/oder Strategieentwicklung, Projektmanagment, work-life-balance
  • Möglichkeiten, mit geschlossenen (firmeninternen) Teams zu arbeiten; Methoden für Einzelarbeit  im Coaching und Supervision (Systembrett)
 Dies unterstützt Sie:
  • einen klaren Metablick auf Systeme zu erhalten
  • in Ihrer Aufgaben-, Kunden und Zielorientierung
  • in Ihrer Fähigkeit, effiziente und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln

Hier können Sie Referenzen früherer TeilnehmerInnen lesen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Anfrage