Konfliktmanagement

Konflikte angehen. Kräfte freisetzen.

Ganz gleich ob Konflikte sich durch lautstarke Auseinandersetzungen oder durch passiven Widerstand bemerkbar machen: Konflikte rauben Zeit, Kraft und somit auch Geld. Auf diese Weise behindern sie den Erfolg von Organisationen und Projekten.

Worin auch immer die Konflikte begründet sind: Perspektiefe hilft Konfliktursachen zu erkennen, destruktive Eigendynamiken aufzulösen und einen emotionalen Ausgleich herzustellen. Dabei wird die Handlungsfähigkeit der Beteiligten erweitert und Ressourcen der Einzelnen aufgebaut. So entsteht ein tragfähiges Miteinander für den Erfolg der Organisation.

Klären

Gründlich vorgehen

Gemeinsam mit Ihnen haben wir betriebswirtschaftliche Aspekte im Blick, und fragen daher:

  • Welche Kontroversen lohnen sich?
  • Wie können ruinöse Konflikte beendet werden?
  • Wie kann im Laufe der Auseinandersetzung der erhoffte Erfolg sichergestellt werden?
  • Welche neuen Entwicklungen könnten durch Unterschiedlichkeit entstehen?

Damit es zu nachhaltigen, langfristigen Lösungen kommen kann, schauen wir auf die Beziehungsebene:

  • Welche Ressourcen bestehen im Team bereits? Welche lassen sich nützen?
  • Welche Stressbewältigungskompetenz haben die Mitglieder des Teams?
  • Welche vertrauensbildenden Maßnahmen erleichtern eine offene Kommunikation?
  • Wie können durch Einfühlung Konflikthintergründe erschlossen werden?
  • Welche Chancen entwickeln sich durch den Konflikt?

Handeln

Unsere Methodenkompetenz
  • Konfliktdiagnose
  • Mediationstechniken
  • Dialogprozessbegleitung
  • Werkzeuge zur De-Eskalation

Stärken

Ihr Mehrwert
  • Sie lernen Ihre eigenen Kommunikations- und Konfliktgewohnheiten erkennen.
  • Sie finden Ursachen statt Schuldige zu suchen.
  • Sie erweitern Ihre Handlungs- und Konfliktfähigkeit.
  • Sie stärken die positiven Absichten, die dem Konflikt zugrunde liegen.
  • Sie lernen Toleranz zu fördern und Unterschiedlichkeit zu schätzen.
  • Sie bauen tragfähiges Miteinander auf.

Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Zielgespräch ein.
Anfrage